MSL Germany

Young Talents Blog

Lesen Sie Erfahrungsberichte aus dem abwechslungsreichen Berateralltag der Young Talents von MSL Germany.

Erstellt am: 31. August 2012

Post thumbnail

Die Möglichkeiten, politisches Geschehen zu verfolgen und zu kontrollieren sind für die Menschen heutzutage viel stärker ausgeprägt als noch vor zehn Jahren: Der ehemalige Bundesminister zu Guttenberg musste das am eigenen Leib erfahren: Es waren die Recherchen der Netzgemeinde, die die Zitierfehler seiner Dissertation zu Tage und ihn selbst zu Fall brachten. Aber nicht nur...

Mehr lesen

Erstellt am: 28. August 2012

Leider trifft dieses Sprichwort nicht immer zu. Der ein oder andere will, kann und sollte nicht damit leben wollen, dass der Ruf ruiniert ist, bleibt oder wird. Die Geschäftstätigkeiten von Unternehmen, Verbänden, Institutionen, NGOs etc. hängen selbstverständlich stark von der Reputation ab. Ein schlechter Ruf beeinflusst die öffentliche Wahrnehmung, Kaufentscheidungen der Kunden und die Bewertung...

Mehr lesen

Erstellt am: 06. Juli 2012

Einige seiner Journalisten kennt man mit der Zeit durch regelmäßigen Telefonkontakt (Verweis auf Blogeintrag Alissa – Noelle-Neumanns Schweigespirale) recht gut. Es ist also an der Zeit, sein liebgewonnenes Büro einmal zu verlassen und den Journalisten zusammen mit dem Kunden in der Redaktion zu besuchen. Für alle, die jetzt schon mit einem Bein in der U-Bahn...

Mehr lesen

Erstellt am: 04. Juni 2012

…war mir ehrlich gesagt selbst nicht bewusst, bevor ich Mitte April mein Traineeship im Berliner MSL Büro begonnen habe. Eigentlich habe ich fast eine neue Sprache gelernt. In meiner ersten Woche kam es mir jedenfalls manchmal so vor, als würden meine neuen Kollegen eine andere sprechen als ich, vor allem wegen unzähliger Namen, von denen...

Mehr lesen

Erstellt am: 30. Mai 2012

Neulich im Gespräch mit einem Bekannten: Er fragt mich, was ich beruflich mache. Ich setze zur Antwort an: „Kommunikationsberatung – also…“ (Mein Gegenüber unterbricht) „Ah, Beratung?!? Da sprechen doch alle so komisch, oder?“ (Ich – etwas irritiert) „Komisch?!“ „Naja, eben mit so vielen englischen Wörtern und Abkürzungen – eben so, dass sie keiner versteht. Ne...

Mehr lesen