MSL Germany

Young Talents Blog

Was? Wohin? Was ist das Ziel?

Erstellt am: 29. Dezember 2014

Genauer gesagt: Was willst du arbeiten? Wo willst du arbeiten? Was ist dein Ziel?

Gegen Ende des Studiums wurden diese Fragen für mich und viele Kommilitonen immer drängender. Mit einem Studium in Politikwissenschaft und Wirtschaft und noch einer Spezialisierung auf EU-Politik hatte ich lange den Anspruch, mir viele Türen in etlichen Branchen offen zu haben. Die Befürchtung sich mit einer frühen fachlichen Spezialisierung andere, vielleicht viel spannendere, Job-Chancen zu verbauen, war stets ein Thema. Eines stand für mich jedoch fest: ich möchte politisch arbeiten, aber einem Draht zur Wirtschaft behalten und nicht an eine Partei gebunden sein. Die Lösung: ein Public Affairs Praktikum bei MSL Germany in Berlin. Bei MSL Germany wirst du wie ein vollwertiger Mitarbeiter behandelt. Typische Praktikantenarbeit gibt es hier eigentlich nicht. Du wirst natürlich eingearbeitet, aber dein Input ist vom ersten Tag an gefragt und wird auch gewürdigt. Dabei sorgt die Public Affairs Arbeit nur selten für Langeweile. Morgens an einem Policy Brief schreiben, mittags bei einem Verteiler helfen und den Abend im Strategiemeeting verbringen – ein ganz normaler Tag. Hinzu kommt, dass MSL Germany eine breite Spanne von Kunden hat. So bekommst du einen Einblick in unterschiedlichste Branchen und erfährst, welche Kunden dir besser liegen. Ich hatte ungemeinen Spaß daran, manchmal mehrmals am Tag die Perspektiven zu wechseln und so die deutsche und europäische Politik aus den Augen der Branchen Digital, Food, Energie, Healthcare etc. zu sehen. Dieser Einblick in die Branchen bringt auch Klarheit über die zukünftige Arbeitgeberwahl mit sich. Die Tatsache, dass MSL Germany die Wünsche der Kunden stets hinterfragt und nicht einfach nur dem Kundenwille folgt, hat mich zudem beeindruckt.

cnight   jubi

Doch Public Affairs spielt sich nicht nur hinter dem Schreibtisch ab. Als Praktikanten könnt Ihr auch an Veranstaltungen teilnehmen und fleißig netzwerken. Höhepunkte sind Events, wie die #cnight im Konrad-Adenauer Haus, wo Bundeskanzlerin und Bundesminister abends auf dem Podium über eben die Themen reden, an denen man morgens noch im Büro selber gearbeitet hat. Hinzukommen Meetings mit politischen Entscheidern, die unter der „Unter-Drei“ Regel stattfinden. „Und was ist dein Ziel?“ Auch nach dem besten Praktikum kannst immer noch nur du dir diese Frage beantworten. Ob die Arbeit in der Kommunikationsberatung das richtige für dich ist, wirst du aber nach wenigen Monaten wissen. Hol bis dahin einfach das Beste aus deiner Zeit bei MSL Germany: Stell Fragen. Sei offen. Sei mutig. Ich habe übrigens dank MSL Germany meinen Weg gefunden und mache weiter Public Affairs und komme auch in Zukunft gerne wieder zu MSL Germany zurück.

Euer Marco